Ananas - Grapefruit-Kurkuma Zaubertrank

Uups! Da wollte ich doch noch ein Foto von meinem tollen Superfood Drink machen und sofort war er auch schon weg.

Gerade passiert ja nicht viel. Es ist kalt und grau und egal zu welcher Tageszeit man das Haus verlässt, es könnte gefühlt immer 18:00 Uhr sein. Um dem Vitamin D Mangel und der Kälte und Energielosigkeit entgegen zu wirken - habe ich mir einen neuen Zaubertrank gebraut. Hier zu schmeiße ich einfach alle Zutaten in den Mixer.


Ananas- eine ganze Ananas vorher natürlich geschält und zerkleinert - ab in den Mixer.


Ingwer- so groß wie der Pinky Finger -schälen und ab in den Mixer.


Grapefruit- zwei Exemplare auspressen und den Saft in den Mixer dazu geben.


Orange- eine Orange ebenfalls auspressen und dazu geben.


Kurkuma: Frische Kurkuma Knollen - schälen und zerkleinern und zum Zaubertrank hinzufügen. Kurkuma färbt wie sonst was, seit schlau und zieht Handschuhe an oder macht es wie ich und lauft die nächsten Tage mit orangenen Fingern rum ;)


Sooooo ... der ganze Spaß wird jetzt durch den Mixer gejagt und dann haben wir auch schon unseren Zaubertrank fertig. Ich halte mir jetzt eine ganze Flasche schonmal auf Vorrat im Kühlschrank und gieße mir immer, wenn ich das Gefühl von Müdigkeit verspüre, ein großes Glas ein.


Tipp: Mit ein bisschen Sprudelwasser und ein paar Eiswürfeln verfeinert, schmeckt es sich noch spritziger.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen